Polizeiberichte Wittmund

Am Montag, 12.09.2016, teilten gegen 13.10 Uhr Passanten der Polizei mit, dass sich in Schirum am Ostfrieslandwanderweg eine größere Gruppe aufhalten würde. Bei ihnen seien mehrere Schafe gewesen.

Weiterlesen...

Am Sonntagabend befuhr ein 74-jähriger Fahrer eines VW Golf die L6 aus Richtung Esens kommend in Fahrtrichtung Neuharlingersiel. Im Bereich einer lang gezogenen Kurve stand ein 63-jähriger Kradfahrer am rechten Fahrbahnrand und wartete.

Weiterlesen...

Wie die Polizei am letzten Donnerstag mitteilte, drangen bislang unbekannte Täter in der Nacht zu letztem Mittwoch in ein Wohnhaus in Blomberg ein. Die Einbrecher schlugen die Eingangstür ein und nahmen aus den Wohnräumen eine Tasche samt Bargeld mit.

Weiterlesen...

Am Samstagabend, gegen 20.15 Uhr, ereignete sich auf der L6, zwischen den Ortschaften Neuharlingersiel und Carolinensiel in Höhe Friedrichsgroden ein Verkehrsunfall mit erheblichen Sachschaden (ca. 5000,-€). Der alleinbeteiligte 17-jährige Fahrer eines Peugeot 307, welcher nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist, hatte das Fahrzeug eines Bekannten zuvor unberechtigt in Gebrauch genommen.

Weiterlesen...

Am Mittwochnachmittag wurde die Polizei in eine Jugendhilfeeinrichtung in einem Auricher Ortsteil gerufen, weil es dort zu Problemen mit einer 15-jährigen Bewohnerin gekommen war.

Weiterlesen...

Am Samstagabend ist es gegen 19.00 Uhr in Wittmund zu einem Vorfall vor einer Pizzeria in der Mühlenstraße gekommen, bei dem ein 23-Jähiger mit einem Messer verletzt wurde.

Weiterlesen...

Heute Nachmittag ereignete sich gegen 14.40 Uhr auf der L 12 ein Verkehrsunfall bei dem ein 22-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Leer schwer verletzt wurde.

Weiterlesen...

In der letzten Juliwoche haben bislang unbekannte Betrüger versucht, eine Norderin zu überreden mehrere Tausend Euro zu überweisen.

Weiterlesen...

Seit gestern Nachmittag suchten zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehren Wittmund Leerhafe, Eggelingen und Berdum, der Rettungshundestaffel des Aurich DRK sowie der Polizei nach einem 83-jährigen Mann aus Wittmund.

Weiterlesen...