Am 14.09.2016, gegen 16.30 Uhr wurden zwei männliche vermeintliche Ladendiebe (22 und 32 Jahre alt) von einem Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes in der Zedeliusstraße bei der Tat beobachtet. Als die Personen im Geschäft angesprochen wurden, flüchtete die eine Person und konnte in der Nähe von einem Mitarbeiter eingeholt werden. Da diese seinem Verfolger drohte, konnte sie entkommen. Bei der anderen Person wurden entwendete Nahrungsmittel aufgefunden. Als die Polizei im Einkaufsmarkt eintraf, staunten die Beamten nicht schlecht. So hatten sie doch ca. 30 Minuten zuvor mit dieser Person zu tun. Diese und eine weitere Person wurden bei Fahrraddiebstählen beobachtet und konnten von der Polizei gestellt werden. Das eine Rad konnte zugeordnet werden. Das andere Fahrrad, ein schwarzes Hollandrad der Marke Cyrus (Foto), sucht seinen Eigentümer. Dieser wird gebeten,  sich unter 04421/942-0 bei der Polizei zu melden.

Fahrrad
Foto: Polizei