Polizeiberichte Wilhelmshaven

Polizei stellt binnen 90 Minuten 12 unerlaubte Handynutzungen an einer einzigen Kreuzung in Wilhelmshaven fest

Weiterlesen...

Am Mittwoch, den 14.09.2016, gelangte eine männliche Person zwischen 11.30 Uhr und 12.00 Uhr unter dem Vorwand, als Mitarbeiter der Wasserwerke die Überprüfung des Wasserdruckes durchführen zu müssen, in die Wohnung einer älteren Dame in der Bremer Straße.

Weiterlesen...

Am 14.09.2016, gegen 16.30 Uhr wurden zwei männliche vermeintliche Ladendiebe (22 und 32 Jahre alt) von einem Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes in der Zedeliusstraße bei der Tat beobachtet.

Weiterlesen...

Polizei leitet Strafverfahren gegen unbekannt ein

Am Abend des 23.09.2016, ca. 22.30 Uhr, kam es zu einem lauten Knall im Stadtgebiet. In der Nacht konnte die Ursache sowie der Ort nicht ermittelt werden. Es gingen viele Hinweise aus der Bevölkerung ein. Aber erst gestern ergab ein Hinweis Näheres: Ein Zeuge meldete sich und konnte berichten, dass er auf einem frei zugänglichen Gelände am Handelshafen Lichtschein und eine sehr hohe Rauchsäule gesehen hatte. Auf diesem Gelände konnte von der Polizei ein sogenanntes Panzertape mit augenscheinlichen Rußanhaftungen festgestellt werden. Zu einem Sachschaden war es nicht gekommen. Ein Sprengstoffspürhund von der Polizei wurde eingesetzt, konnte aber keine weiteren Erkenntnisse liefern. Die Polizei geht davon aus, dass man einen selbstgebauten "Böller" gezündet hatte. Ein Strafverfahren wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion wurde gegen unbekannt eingeleitet.

Was mache ich, wenn mich einer blöde anmacht? Wie reagiere ich? Kann ich mich wehren, was sage ich? Viele Fragen, die jedem jungen Mädchen in bestimmten Situationen einmal durch den Kopf schießen.

Weiterlesen...

In der Nacht vom 12. auf den 13.09.2016, zwischen ca. 01.30 und 03.00 Uhr brannten im Stadtteil Fedderwardergroden diverse Mülltonnen und Container.

Weiterlesen...

Am 07.09.2016, gegen 02.55 Uhr kam es erneut zu einem Vorfall in der Marktstraße. Offensichtlich wurde versucht, eine Scheibe der Gaststätte, in der in der Nacht auf Dienstag ein Brand gelegt wurde, einzuwerfen.

Weiterlesen...

Am 06.09.16, gegen 03.50 Uhr, kam es zu einem Brand einer Gaststätte in der Markt-/Parkstraße. Eine tatverdächtige Person schlug zunächst ein Fenster der Gaststätte ein und warf durch dieses dann einen Brandbeschleuniger.

Weiterlesen...

Bislang wurden drei Delikte angezeigt.

Weiterlesen...

Am 03.09.2016, um 17:36 Uhr, kam es in der Peterstraße (kommend von der Gökerstraße, Fahrtrichtung Innenstadt) zu einem Verkehrsunfall zwischen einer PKW-Fahrerin (45 Jahre) und einem Fahrradfahrer (86 Jahre).

Weiterlesen...