Eine 55-jährige Pkw-Fahrerin fährt am 07.09.16, gegen 15.40 Uhr An der Bundesstraße (alte B 210), Höhe Schwimmbad, vermutlich infolge Unachtsamkeit auf den vor ihr verkehrsbedingt haltenden Pkw eines 77-jährigen Mannes auf. Dieser wiederum wird durch die Wucht des Aufpralles auf den vor ihm haltenden Pkw eines 24-jährigen Mannes aufgeschoben. An allen drei Fahrzeugen entstehen Sachschäden. Verletzt wird niemand.